Veranstaltungen  

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   

Lasst die Trommeln sprechen - Workshop für westafrikanische Rhythmen

Morphius Eurapson-Quaye ist ehemaliger Professor für traditionelle Musik und hat an der Universität in Winneba/Ghana gelehrt. Im Laufe der vielen Jahre hat er neben seiner eigentlichen Arbeit eine Schule Morphius kleinaufgebaut, in der Jugendliche aus der Gegend kostenlos eine Ausbildung bekommen können, wenn sich die Eltern das sonst nicht leisten können.


Das “Centre of Talent Expression” wächst immer weiter, und wurde inzwischen vom König Ghanas offiziell eingeweiht. Heute arbeitet Morphius nur noch für dieses “Centre” - ehrenamtlich! Um das zu finanzieren gibt er jedes Jahr in Deutschland Trommelworkshops und bekommt dafür Spenden. Morphius ist ein kompetenter Vermittler afrikanischer Musik und beherrscht virtuos alle westafrikanischen Musikstile.
In seinem Workshop lehrt er uns westafrikanische Rhythmen auf Trommeln und Körperinstrumenten zu spielen, sprechen und zu singen.
Wer hat sollte eine eigene Trommel mitnehmen, es können aber auch Trommeln beim Folkclub ausgeliehen werden. Der Workshop richtet sich an alle, die Interesse an der afrikanischen Musik haben. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Termin: So, 19. November 2017, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: BeZ Begegnungszentrum, Ellenberger Str. 27, 24376 Kappeln
Kosten: 15,- Euro / Ermäßigt 10,- Euro / Spenden erbeten
Reservierung: 0151 - 20588576 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Schleibote 26 10 2017 Morphius

 

 

Peter Finger: An diesem Namen kommt niemand vorbei, der sich auch nur ein wenig für Gitarrenmusik, besser: akustische Gitarrenmusik, interessiert.

 

Pressefoto 1ManfredPollertPeter Finger genießt seit den siebziger Jahren weltweit einen Ruf als herausragender Akustikgitarrist und Komponist. Schon im Alter von 19 Jahren erschienen seine Schallplatten weltweit. Neben seinen Tourneen, die ihn rund um den Globus führen, ist er Label-Chef des renommierten Acoustic Music Labels und Herausgeber der Fachzeitschriften Akustik Gitarre und Acoustic Player. Mittlerweile gilt Peter Finger als Ikone der deutschen Fingerstyle-Szene. Sein virtuoses und ausdrucksstarkes Spiel grenzt an zuweilen Zauberei und zieht nicht nur Gitarristen in seinen Bann.
Für interessierte Gitarristen bietet sich im Folkclub Ostangeln jetzt eine ganz besondere Gelegenheit den Künstler zu erleben: Peter Finger gibt einen Workshop für akustische Gitarre. Spieler aller Stilistiken sind dazu willkommen, denn in diesem Akustik-Gitarren-Workshop steht der Spaß im Vordergrund. Peter Finger wird sich inhaltlich nach den Wünschen der Teilnehmer richten. Jeder Gitarrist, der mehr über Peter Fingers Geheimnisse des Fingerstyle erfahren will, wird dort auf seine Kosten kommen.

 

Homepage: www.akustikgitarrist.de

 

Termin: Sa, 16. Dezember 2017, 14:30 - 17:45 Uhr
Ort: BeZ Begegnungszentrum, Ellenberger Str. 27, 24376 Kappeln
Kosten: 60,- Euro / Ermäßigt 45,- Euro
Reservierung: 0151 - 20588576 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Feinheiten von Menuett und Polska entdecken

 

Dieser Workshop konzentriert sich im Wesentlichen auf das Einüben von Melodien im 3/4-Takt, wie zum Beispiel dem Menuett oder der Polska.

Das Menuett ist eine lange ausgestorbene Tanzform, obwohl sie einmal als Königin des Tanzes galt. In letzter Zeit wurden in Deutschland und anderswo alte Notensammlungen wieder entdeckt, die voll sind mit schönen Melodien und vor allem mit Menuetten. Wie aber spielt man Menuette, so dass man dazu auch eine einfache Menuettform tanzen kann? Dieser Frage wird in diesem Workshop nachgegangen.

Die Polska ist der Nationaltanz Schwedens, der aber auch in ganz Skandinavien bekannt ist. Ursprünglich soll diese Musik aus Polen gekommen sein, hat jedoch seine Vollendung – tänzerisch und musikalisch – in Schweden erlebt, wo es unzählige rhythmische Variationen dieser 3/4-Melodien gibt. Mindestens eine davon kann man in diesem Workshop ausprobieren.

 

Homepage: www.floatingsofaquartet.com

 

FloatingSofa

Termin: Sa, 17. März 2018, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: BeZ Begegnungszentrum, Ellenberger Str. 27, 24376 Kappeln
Kosten: 15,- Euro / Ermäßigt 10,- Euro
Reservierung: 0151 - 20588576 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ensemble Workshop für Irische Musiktonefish

 

2 2 Wand2Von den Profis lernen: Die  Musiker der Gruppe Tone Fish üben gemeinsam mit allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zwei bis drei Stücke aus ihrem Repertoire. Voraussetzung für den Workshop sind ein paar Grundkenntnisse auf dem Instrument und viel Freude am gemeinsamen Musizieren. Der Workshop eignet sich sowohl für Melodie- als auch für Begleitinstrumente.

Am Abend können dann die Workshop-Teilnehmer ihr Gelerntes zusammen mit der Band beim Konzert auf der Bühne im Begegnungszentrum präsentieren.

 

Homepage: www.tone-fish.com

 

Termin: Sa, 8. September 2018, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: BeZ Begegnungszentrum, Ellenberger Str. 27, 24376 Kappeln
Kosten: 15,- Euro / Ermäßigt 10,- Euro
Reservierung: 0151 - 20588576 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
© 2016 Folkclub-ostangeln